Montag, 17. März 2014

Haare schwarz tönen mit Garnier Movida | 55 SCHWARZ

Zum zweiten Mal habe ich mir die Haare mit der Garnier Serie Movida in der Nuance 55 Schwarz getönt.

2.95 Euro bei DM

Ich hatte einfach wieder Lust auf schwarze Haare. Vor drei Monaten habe ich zum ersten mal mit dieser Serie die Haare schwarz getönt. Ich wollte Sie tönen und nicht färben um die Haare erstens nicht allzu strapazieren und um ein auswachsende Farbe vermeiden. Die Wahl nach der Marke hat sich als sehr eifach herausgestellt da es im DM nur zwei verschiedene Tönungen gibt und nur eine davon Schwarz anbietet. Habe mir zwei Packungen mitgenommen (der Langen Haare wegen). Zu hause sah ich das Garnier meine Naturhaarfarbe als nicht geeignet ansah um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Meine Naturhaarfarbe ist ein Braun. Würde nicht heller und nicht dunkler sagen. Trotzdem habe ich mir die Haare getönt und war und bin restlos begeistert. Die Farbe lässt sich super einfach einarbeiten und nach 15 Minuten ist alles schon gemacht und die Farbe wird ausgewaschen. Wärend dem auswaschen fühlen sich die Haare sehr trocken und stohig an und ich hatte schon angst. Mit dabei ist eine Pflegekur die man nachdem in die Haare massiert. Danach sind die Haare wieder wie vorher, super weich und gepflegt. 
Das Ergebnis ist tief schwarz. Ich war echt super begeistert und total total zufrieden. Die Farbe soll ca. 8 Wochen halten, das stimmt so nicht ganz. So nach einem Monat ist die Haarfarbe nicht mehr tiefschwarz sondern eher dunkelbraun. Nach 2 Monaten hat man dann seine Naturhaarfarbe zurück. Alles wie ich es wollte. Haare werden überhaupt nicht strapaziert und die Farbe wächst sich nicht raus. Würde es immer wieder machen und kann es euch nur empfehlen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen