Donnerstag, 29. Mai 2014

Pinkbox Mai 2014

Heute zeige ich euch was ich in meiner Pinkbox hatte.
Ich habe die Pinkbox das erste Mal bestellt. Durch die vielen Youtube Videos und die Werbung im TV, wurde ich angefixt und dachte mir, ich probiere es einmal aus.

Die Pinkbox kostet 19.95 CHF und ist jederzeit kündbar.
Ihr bekommt sie am Ende jedes Monats versandkostenfrei zugeschickt.

Weiter Informationen und wie ihr sie abonnieren könnt, findet ihr unter www.pinkbox.ch



Dies ist der Inhalt meiner Pinkbox. Diesen Monat war es eine Special Edition mit der SI Style. 
Dazu gab es natürlich die Zeitschrift, die 5.50 CHF kostet. 

Diese Zeitschrift habe ich mir selber noch nie gekauft. Ich werde sie mir mal anschauen, aber ich denke nicht dass ich sie mir sonst kaufen würde. 




1. 6 Wunder Öl von GLISS KUR (75ml / CHF11.90)
Dies ist eine Originalgrösse. Ich werde es sicher ausprobieren. Es verspricht eine Anti-Stroheffekt, Hitzeschutz, Spliss Reduktion, bessere Friesierbarkeit, perfekte Kontrolle von krausem Harr und intensive Pflege.

2. Remederm Körpermilch 5% Urea von LOUIS WIDMER (200ml / CHF 31.50)
Ich habe eine Probiergrösse (50ml) erhalten. Die Creme ist parfümfrei und soll die Haut vor dem Austrocknen schützen. Ich werde sie auf jeden Fall ausprobieren. Ich weiss aber jetzt schon, dass ich sie mir nicht nachkaufen werden, wegen dem Preis. :)

3. Duschgel Macadamia von PALMOLIVE NATURALS (250ml / 3.80CHF)
Auch eine Originalgrösse. Von der Marke selber, hatte ich, so viel ich weiss, noch nie etwas selber gekauft. Das Duschgel riecht aber mega lecker und soll auch eine feuchtigkeitsspendende Wirkung haben. Ich freue mich schon drauf es auszuprobieren. 

4. Pflegeset von LA ROCHE-POSAY (Reinigung 200ml/21CHF; Serum 30ml/36CHF; Pflege 50ml/30CHF)
Ich bekam Mustergrössen von 5 ml. Ich habe schon viel von dieser Marke gehört, aber noch nie etwas davon gekauft. Ich weiss auch nicht ob ich es ausprobieren soll, da ich mit meiner Pflegeroutinge eigentlich zufrieden bin. Mal schauen, vielleicht gebe ich es meiner Mutter.


5. Nagellack von L'Oreal Paris Farbe 861 (5ml/9.90CHF)

Bekommen habe ich eine Originalgrösse. Die Farbe ist ein helles Blau. Auf dem Fläschchen steht "Jeans Effect". Ich bin gespannt wie die Farbe auf den Nägeln aussieht. Den ich kaufe mir eigentlich keinen blauen Nagellack. 


So, dies waren alle Produkte die ich erhalten habe. Ich bin sehr zufrieden mit dem Inhalt. Vor allem über das Haaröl habe ich mich gefreut. :)
Ich hoffe die nächste Box überzeugt mich auch und ich freue mich schon auf Ende Juni, wenn sie wieder in meinem Briefkasten liegt. 



Dienstag, 27. Mai 2014

Wishlist | #2

Heute  mal eine neue Wishlist von mir, mit Dingen die man braucht und eigentlich auch nicht. ;)



Too Faced - Choclat Bar Palette
Ich hab mir mal geschworen nie wieder Lidschatten zu kaufen, was ich bis jetzt auch echt durchgezogen habe. Egal wie gross die Versuchung war (Naked3,...). Aber diese Palette hat es mir echt angetan. Seit ich in Barcelona lebe und an jeder Ecke einen Sephora steht und mich diese Palette immer anlacht, werde ich sie mir sicher zum ende meines Aufenthalts besorgen. *.*

Viktor&Rofl - Bonbon EdP
Nicht nur die Verpackung ist ein echter Hingucker. Der neue Duft von Viktor&Rolf spricht mich endlich mal an. Ich dachte immer was alle an diesem Flowerbomb finden, aber Bonbon ist wirklich ein Kauf wert. Sehr sommerlich, einzigartiger Duft.

Mac - Blacktrack Geleyeliner
Ich habe zurzeit einen Geleyeliner von P2 mit dem ich "eigentlich" soweit zufrieden bin. Nur die Haltbarkeit ist nicht so bombe. Im laufe des Tages "stempelt" er sich an der Lidfalte ab und verläuft im Innenwinkel. Trotzdem kann man für den Preis nichts sagen. Daher will ich mir mal eine teurere Anschaffung machen und schauen wie lang der Blacktrack hält.

Nike - Air Max 90
Jaja wie habe ich über diese Schuhe geflucht... Aber wenn man sie ständig sieht, findet man irgendwann gefallen daran. Es muss nicht genau dieses Model sein, ich möchte einfach ein ausergewönliches und nicht diese 0815 die man immer sieht.

Essie - Blanc
Ich brauche unbedingt einen neuen Weissen (deckenden) Nagellack. Über Blanc habe ich schon viel gutes gehört und wenn er wirklich so gut deckt, gebe ich auch gerne 8 Euro aus.

Zara - Ballarinas
Ich fand früher spitzige Schuhe echt nicht schön. Aber mittlerweile finde ich sie echt sehr weiblich, klassisch und sexy. Die Schuhe haben es mir echt angetan und mit einer engen Jeans und einer Lederjacke kann man sie sehr lässig/chic kombinieren.

Mal schauen welche Wünsche ich mir alle Erfüllen werde, so wies aussieht werde ich mir in der nächsten Zeit (Monaten) alles besorgen. *.*




Freitag, 23. Mai 2014

What's in my bag

Heute zeige ich euch, was ich so in meiner Tasche habe.
Es sind Sachen, die ich immer mitnehme. Sei es zur Arbeit, in der Freizeit, zum shoppen, und so weiter...

Die Tasche habe ich ganz neu bei H&M gekauft für 39.90 CHF.
Diese solltet ihr also noch bekommen. 

Natürlich habe ich mein Portemonnaie dabei. Meins ist von Michael Kors und ich liiieeebee es❤️ 

Was bei mir auch nie fehlen darf sind Kaugummis. Ich kaufe meistens diese günstigen von M-Budget. (Migros)

Als nächstes nehme ich mit ein kleines "Notfalltäschchen". Dort drin habe ich immer Kopfschmerztabletten oder sonstige Medikamente.
Auch nie fehlen darf ein Desinfektionsmittel für die Hände. Meins habe ich von "Bath&Body works" und riecht sooo lecker.

Auch in diesem Täschchen habe ich Augentropfen und entweder eine Probe oder eine Abfüllung von meinem momentanen Lieblingsparfum. Welches im Moment "Boss Orange" ist. Solch ein Taschenspray bekommt ihr bei Marionnaud oder Douglas.
Auch darin befinden sich die "Mattifying Oil Control Papers" von Catrice. Gerade jetzt wo es wieder wärmer wird, benutze ich die sehr gerne um mein Gesicht zwischendurch wieder zu mattieren. 

Dann darf natürlich der Tangle Teezer nicht fehlen. Gerade für lange Haare finde ich ihn super. Es ziept nicht und meine Haare fühlen sich super geschmeidig an. Auch mein EOS lipbalm und die EOS Handcreme muss ich immer dabei haben.

Zusätzlich nehme ich dann immer noch den Lippenstift mit, den ich gerade trage. Im Moment ist das von Astor den Soft Sensation Lipbutter in der Farbe "Hug Me".

Zu guter letzt kommt natürlich noch eine gute Sonnenbrille mit. 
Meine ist aus der aktuellen Kollektion von Gucci. (Modellnr. 3640)



Dienstag, 20. Mai 2014

Favoriten

Meine aktuellen Favoriten für euch :)


Leticawell Neon Nagellack: Habe ich hier in Barcelona auf einem Markt für einen Euro gekauft und mir nicht viel erhofft. Aber ich bin total begeistert, er deckt genial und hat eine tolle Haltbarkeit.

8x4 Sweet Secret Roll-On: Mein one and only Deo. Komme immer wieder auf das zurück. Riecht leicht und hält mich den ganzen Tag trocken.

Ailien Therry Mugler EdP: Auch ein Produkt das ich mir immer immer wieder nachkaufe, ein richtiger Klassiker. Sehr sehr sehr stark orientalischer Duft, der Tage auf den Kleidern hält.

Naked Urban Decay: Für mich einfach die schönste. :D Nutze sie täglich und liebe sie unglaublich. Sie ist nicht mehr wegzudenken. 

Chanel Pudre Universel: Habe ich lieben gelernt. Finde das Puder ist nichts für über eine Fondation. Da zeichnet es die Poren ab und sieht sehr sehr cake aus. Aber nur Concealer und dieses Puder ist die beste Kombination für den Sommer. Macht ein unglaublich tollen Teint.

Labello Lip Butter Himbeere: Ja die habe ich euch auch schon zu genügende gezeigt. Sie ist auch bald leer. Die Pflege und der Geruch ist einfach nur Top.

H&M BB Cream Buffer: Toller Pinsel! Die Fondation lässt sich sooo easy einarbeiten und ruck zuck ist man fertig. 

Garnier BB Cream Concealer: Ich habe meinen geliebten Carnier Augen-roll-on wieder. :)
Es ist für mich das genau gleiche Produkt wie damals und ich liebe es und will es nie mehr missen.

Catrice HipTrip LE Blush: *.* Wieder entdeckt. Toller Sommer Blush und sooo unendlich ergiebig. Lässt sich toll auftragen und verschmilzt toll mit der Haut.

Essence Beach Cruiser LE Eyeliner: Liebe liebe liebe ihn. Trage ihn sicher 3x die Woche und er ist einfach toll. Wen ihr Glück habt könnt ihr ihn vielleicht noch kriegen.

Essence Crystal Eyeliner: Habe ich im Ausverkauf geschnappt und liebe ihn. Peppt jedes AMU auf und lässt sich auch gut wieder abschminken.

Donnerstag, 15. Mai 2014

Urban Decay Naked 3 Palette

Heute eine Review zur Naked 3 Palette.

Ich habe sie mir in den USA im Ulta Store geholt. Für 52 $! Ja, viel Geld. Aber es hat sich sowas von geloht.

Am liebsten würde ich mich jeden Tag damit schminken, aber leider fehlt mir meistens die Zeit dafür.

Hier eine Farbübersicht:


Es ist meine erste Palette von Urban Decay. Als ich vor ein paar Monaten Bilder entdeckte, wusste ich, ich muss sie haben.
Als ich dann in den USA war und sie "live" sah, habe ich mich sofort verliebt.
Seitdem ich sie habe, verwende ich nur noch diese Lidschatten. Ich finde, man findet in der Drogerie kaum solche Farben. Das war auch ein weiterer Grund, warum ich sie mir gekauft habe.
Alle Farben sind super pigmentiert. Was mich ein wenig stört, ist, dass einige Farben sehr doll bröckeln.
Sonst kann ich nicht meckern! Ich habe aber keinen Vergleich zu den anderen Naked Paletten.

Erhältlich ist sie bei HQhair.com, lookfantastic.com, sephora.com und in allen Sephora Stores.

Hier habe ich noch einen separaten Blogpost, wo ich einen Look mit der Naked 3 geschminkt habe.
http://allleyesonus.blogspot.ch/2014/03/make-up-tutorial-fruhling.html











Dienstag, 13. Mai 2014

Ray-Ban RB3025 AVIATOR LARGE 112/69 | NEW IN

Bin jetzt schon zwei Wochen in Barcelona und natürlich ordentlich am shoppen. ;) Heute habe ich mir endlich was von meiner Wishlist gegönnt, war alles sehr spontan.
Und zwar habe ich mir die Ray-Ban RB3025 Aviator gekauft. Mit den Pink/Gold Versiegelten Gläser.

Ich arbeite als Optikerin und dieses Jahr wird der letzte Schrei versiegelte Gläser sein, in allen Farben. Der Trend hat letztes Jahr schon begonnen, doch dieses Jahr kommt mann nicht drum rum. Alle Marken haben irgendwas Spiegliges im Sortiment. Pink, Blau, Grün, Rot oder Retro Silber für jeden was dabei.

Letztes Jahr am in Mallorca habe ich mir eine 3.- Euro Brille gekauft die genau so aussieht. Heute bin ich an einem Optiker Geschäft vorbei gegangen der 30% auf Ray-Ban hatte und meine Brille im Schaufenster, da konnte ich nicht wiederstehen.

 
 Ray-Ban RB3025 Aviator Large | 118.-Euro (inkl. -30%Rabatt) VistaOptica BCN

Sie ist ein absoluter allrounder und eine Ray-Ban kauft man sich einmal im leben und hat echt lange Freude daran. Im Internet habe ich diese Brille für 169.00 Franken gefunden was sicher auch sehr sehr günstig ist, trotzdem habe ich einen guten Kauf gemacht und komme am Flughafen noch die Taxen von 15.00 Euro über, was auch nicht schlecht ist. :)

Also Spiegel Sonnenbrillen sind 2014 ein muss.


Freitag, 9. Mai 2014

Origins Clear Improvement Make

Hallo zusammen,

heute von mir wieder eine Review zu einem, wie ich finde, tollen Produkt.


Es handel sich hierbei um die Maske von Origins.

Diese Maske habe ich mir vor vor etwa 1 1/2 Monaten gekauft. Bei Douglas kosten 100 ml 32.90 CHF.

Versprechen der Firma:
Umweltbedingte Gifte, Schmutz und Ablagerungen können das "Abfallfiltersystem" ihrer Haut stören und ihnen so wortwörtlich unter die Haut gehen. Sie leiden unter verstopften Poren und fahler Haut. Aber die Natur und ihre Reinigungscrew kann diesen Ursachen entgegenwirken und die Haut klären - für einen wunderschönen Teint. Aktivkohle wirkt dabei wie ein Magnet und entfernt tiefliegende Verstopfungen. Weiße Tonerde aus China absorbiert die Giftstoffe während Lecithin Unreinheiten auflöst. Befreit von Schmutz und Giften kann ihre Haut erleichtert aufatmen.

Anwendungsempfehlung der Firma

Einmal wöchentlich oder nach Bedarf die Poren mit einem warmen, feuchten Handtuch auf dem Gesicht öffnen und anschließend die Maske auftragen. Gründlich abspühlen und staunen, wie die Haut befreit aufatmet und in voller Leuchtkraft erstrahlt.  (Quelle: Origins)


Meine Meinung: 

Ich trage die Maske nicht wöchentlich auf. Meistens 2 mal höchstens 3 mal im Monat.
Ich wasche mein Gesicht mit warmem Wasser und trage dann die Maske, nur in der T-Zone, auf die trockene Haut auf.

Die Maske lasse ich meistens 15 Minuten einwirken.
Das Gefühl wenn die Maske trocknet, ist nicht sehr angenehm. Man kann kaum mehr sprechen, geschweige denn Lachen.
Man sieht aber wie die Maske "arbeitet", Die Poren werden sichtbar gereinigt.

Wenn die Maske trocken ist, wasche ich sie mit warmem Wasser und einem Waschlappen ab. Dies ist ein zusätzliches Peeling, was ich bei sehr empfindlicher Haut nicht empfehlen würde.

Nachher hat man eine Haut wie ein Baby-Po und die Poren sind sauber. :)

Nach dieser Maske, muss ich mich immer gut eincremen, da die Maske doch auch ein wenig austrocknet.

Mit Pickel habe ich die Erfahrung gemacht, das sie natürlich am nächsten Tag nicht weg sind, aber ich habe das Gefühl, dass sie nicht "weiterwachsen". Sondern einfach schneller abschwellen.

Ich kann euch diese Maske empfehlen, weil sie das hält was sie verspricht und sie sehr ergiebig ist.






Freitag, 2. Mai 2014

Aufgebraucht | #1


Heute zeige ich euch meine Produkte die ich im April aufgebraucht habe. 




1. Bath&Bodyworks Kerze "Island Margarita"
Diese habe ich aus meinen Ferien in den USA mitgenommen. Ich liebe Duftkerzen und der Geruch war einfach der Hammer! 

2. Kiko cleansing eyes and lips
Für den Preis von um die 9 CHF, fand ich diesen Augenmakeup Entferner schlecht. Ich werde ihn nicht nachkaufen.

3. got2be Schmusekatze
Endlich ist es leer. Es stand bei mir ewig lange im Bad und habe es jeden Tag benutzt. Ich werde es mir nicht mehr nachkaufen, weil ich ein anderes Produkt gefunden habe, was das gleiche bewirkt und mir einfach besser passt.

4. Guhl Langzeit Volumen Föhnspray
Habe ich schon wieder nachgekauft und finde ihn, für den Preis und das was er leistet wirklich gut. Einer der wenigen Volumensprays bei dem ich einen Unterschied sehe.

5. Lush Bubblegum Lip Peeling 
Es hat noch Produkt drin, aber es ist eingetrocknet.:( 
Ich habe es sehr gemocht. Vor allem im Winter wenn ich spröde, trockene Lippen hatte. Ich denke ich werde mir wieder eins kaufen. ;)

6. L'oreal Infaillble Foundation 
No comment;) schon wieder nachgekauft und einen eigenen Blogpost geschrieben.
http://allleyesonus.blogspot.ch/2014/04/l-infallible-foundation-review.html

7. Astor 24h Oxygen Concealer
Ich benutze ihn gerne um meine leichten Augenringe abzudecken. Auch zum highlighten finde ich gut. 

8. Dove Duschgel
Habe ich geschenkt bekommen und finde es nicht besser wie andere, günstigere Duschgele von Balea usw.

9. Garnier Haarshampoo
Für mich eines der wenigen Shampoos was hält, was es verspricht. Es ist auch das Einzige, welchem ich "treu" geblieben bin. Benutze es schon seit Teenager Zeiten und liebe es immer noch. 

10. Bourjois Nagellackentferner
Ich fand ihn gut. Er lackierte gut ab, aber für den Preis werde ich ihn nicht mehr kaufen. Wenn ich das nächste mal im DM bin, werde ich nach einer günstigen Alternative schauen.