Donnerstag, 28. August 2014

Schminksammlung | Primer, Foundation, Concealer

Hello together,

heute geht es weiter mit meiner "Serie". Ich zeige euch im heutigen Post meine Primer, Foundations/BB Creams und Concealer.
Hier seht ihr meine "Sammlung" an Teintprodukten.

Ich besitze seeehhrr viele verschiedene Foundations/BB Creams. Aber ich probiere sehr gerne aus und brauche nicht jeden Tag dasselbe. Je nachdem ob ich im Moment Problem mit der Haut habe oder auf was ich gerade Lust habe. 

Hier seht ihr alle meine Teintprodukte. Ich weiss, es sieht ein bisschen unordentlich aus, aber ich habe noch keine bessere Lösunge gefunden. Habt ihr vielleicht einen Vorschlag? :)

Nun zeige ich euch Fotos auf denen ihr die Produkte genauer sehen könnt und stelle euch meinen jeweiligen Favoriten vor. 


Als erstes zu meinen Primern:
v.l.n.r: L'oreal Blur Cream
Benefit the porefessional
Maybelline Baby Skin
Mein Favorit:
Der Benefit porefessional Primer liebe ich über alles. er verfeinert die Poren und das Make Up bleibt länger an der Stelle wo es muss. :)
Egal ob ich eine BB Cream oder eine Foundation benutze, mit diesem Primer lassen sich alle Produkte super verteilen. Das erste mal gekauft habe ich ihn in den USA. Dies war im Februar dieses Jahres und die Tube ist noch nicht leer. Ein Back Up liegt aber schon bereit. ;)



Foundations:

v.l.n.r: bebe goodbye make-up
Bourjois 123 perfect CC Cream
Catrice BB Foundation
Bourjois Healthy Mix Foundation
Clarins Haute Teint Tenue
L'Oreal Infaillble
Garnier BB Cream Hautklar
Garnier BB Cream 
Meine Favoriten:
In der Kategorie Foundation/BB Cream fiel es mir schwer mich zu entscheiden.
Darum habe ich 2 Produkte ausgewählt. Einmal die Garnier BB Cream Hautklar, falls meine Haut zu Pickeln/Unreinheiten neigt. Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein, aber wenn ich diese BB Cream benutze, habe ich das Gefühl, dass die Pickel usw, schneller verschwinden. Der einzige Nachteil ist, dass ich sie in der Schweiz, bis jetzt, nur in einem Laden finde. Und dieser befindet sich eine Stunde von mir entfernt. :(


Zum zweiten habe ich die Bourjois Healthy Mix Foundation ausgesucht. Diese habe ich wieder lieben gelernt. Ich hatte sie letztes Jahr schon in gebrauch und war nicht sehr begeistert von ihr.
Vielleicht lag es am Primer bzw. dass ich keinen benutzt habe oder sie war einfach nicht geeignet für meine Haut.
Jetzt habe ich sie mir nochmal gekauft, da Linda sie auch benutzt und begeistert ist davon.
Und bis jetzt bin ich auch vollauf begeistert. Sie macht ein sooooo schönes Hautbild, ohne maskenartig zu wirken und die Farbe 51 ist für mich so gut wie perfekt, was bei mir sehr schwierig ist. Bis jetzt meine absolute Lieblingsfoundation. ♡


Concealer

Maybelline Super Stay 24H
Maybelline Fit Me Concealer
Favorit:
Der Maybellinse Super Stay 24H Concealer ist für mich einer der Besten Drogerieconcealer für mich. Die Farbe 2 passt mir so gut wie perfekt, um Pickel oder Rötungen abzudecken. Er hält sehr lange, obwohl ich nicht weiss ob er 24H hält. Aber ein normaler Arbeitstag à 9 Stunden überlebt er locker.
Habe ihn aus diesen Gründen auch schon das zweite Mal nachgekauft.



Dies waren meine Favoriten in der Kategorie Teint.

Das nächste Mal zeige ich euch meine Sammlung an Puder und Bronzer. (kommt am 12.9.2014 online)

Bis dann.














Donnerstag, 21. August 2014

Top 3 Sommerparfum ♡

Heute stelle ich euch meine 3 liebsten Düfte vor, die ich in diesem "Sommer" benutzt habe. "Sommer" weil unserer hier in der Schweiz, leider eher an einem Herbst ähnelte, als an irgendwas anderes. :(

Aber trotzdem habe ich meine Favoriten in Sachen Parfums für den Sommer. 
Viel Spass :)



Der erste Duft den ich euch vorstellen will, ist von Valentino.
Dieses Parfum habe ich vor ca 2 Jahren das erste Mal geschenkt bekommen. Und es ist das einzige, welches ich immer und immer wieder nachkaufen werde.
Ich liebe diesen Duft über alles. Für den Sommer finde ich ihn schön, wenn man Abends weg geht. Durch den Tag ist er mir zu stark. Und im Winter benutze ich ihn auch gerne für den Alltag. 


Valentino - Valentina 

Der nächste Duft ist, wie ihr seht, bei mir auch sehr beliebt. ;D
Ich habe ihn auch geschenkt bekommen und habe ihn jetzt einige Zeit nicht benutzt. Bis vor etwa 1 Monat. Seither benutzte ich ihn fast täglich, so dass er jetzt leider leergegangen ist. 
Ich denke, sobald ich meine anderen Parfums auch fertig habe, werde ich ihn mir auch wieder nachkaufen, oder schenken lassen. ;)

Giorgio Armani - Aqua dio Gioia


Der letzte Duft, den ich euch zeige ist von Boss. Diesen habe ich mir vor etwa einem halben Jahr selber gekauft. Und er ist auch schon gut benutzt. 
Ich habe ihn lange getragen und im Moment ist er in Abwechslung mit Aqua di Gioia. 
Er ist einfach weniger aufdringlich. Und das mag ich sehr für die Arbeit.  

Boss -  Boss Orange



Hier noch ein Tipp für alle Schweizer. 
Bei Ottos (egal ob online oder in der Filiale) kriegt man verschieden Düfte, wie auch z.B. Boss Orange, um einiges günstiger. Hier der Link dazu:http://webshop.ottos.ch/






Montag, 18. August 2014

MAC | Sammlung

Jaja Mac ist so eine Marke, die in allem Munde ist. Damals als ich mit Youtube Videos schauen begonnen habe war ich immer so neidisch wenn die Mädels Mac Produkte verwendet haben.

Als ich dann vor ca. 2 Jahren meinen ersten Blush gekauft habe war ich über glücklich. :)


Mein erstes Mac Produkt war der Peachykeen Blush. Ein nicht gehypter Blush und ich war anfangs auch sehr skeptisch. Da mich die Mac Dame beraten hatte und mir von diesem vorgeschwärmt. 
Damals war ich sehr auf dem Matt Trip und dieser Blush hat ein wunderschönen Schimmer. Hab in aber auf und ab getragen und liebe ihn heute noch überalles. Tragen in so oft da er einfach zu alles passt, er macht eine tolle frische. Eine günstige alternative ist von Sleek Rosegold.

Mein zweiter Mac Blush ist Fleur Power. Ein tolles Mattes Pinkstichiges Blush. Tolle Farbabgabe und tolles finish.

Mein neuster Zugang ist der Mac Painterly Paint Pot. Ich habe soooo viel über dieses Produkt gehört und es wurde von allen in den Himmel gelobt. Nach echt langem überlegen da ich eine tolle günstige Base schon gefunden habe, habe ich ihn mir gekauft. Ich wurde sehr enttäuscht. Bei mir creast er immer und immer. Egal ob wenig oder viel Produkt, abgepudert oder nicht, einwirken lassen oder sofort Lidschatten auftragen. Im laufe des Tages ist mein Lidschatten immer verlaufen.


Die berühmtesten Produkte von Mac sind sicher die Lippenstifte. Mein erster war Viva Glam Gaga 2 ein tolles nude. Damals war Nude noch in aller Munde, vorallem Myth musste jeder haben. ;)

Danach zog ein Sheen Surprem Lippenstift bei mir ein. Sehr cremig und starke Farbabgabe. Sheer Mandarin heisst er und habe ihn wieder für mich entdeckt und tragen ihn zur zeit sehr oft. Damals wie auch heute noch war ich total auf dem Orangelippen Tick.

Dann kam Viva Glam Nickj 1. Tolle Tolle Tolle Farbe. Ein wunderschönes Neonpink mit Mattemfinish. Viele habe sich über den Auftrag generft. Doch ich komme sehr gut damit zurecht.! Letzten Sommer habe ich den Lippenstift auf und ab getragen. Dieses Jahr noch nicht so oft da auch kein Sommerwetter war. -.-

Mein neuster Lippenstift ist Shygirk, natürlich ist Frau Funnypilgrim schuld. Tolle Farbe die so unscheinbar scheint. Aber einfach und immer geht.

 (v.l.n.r. sheer mandarin, shygirl, gaga 2, nickj 2)

 (peachykeen und fleurpower)






Dienstag, 12. August 2014

Schminkaufbewahrung / Schminksammlung

Ich liebe Schminkaufbewahrungs /Schminksammlungsvideos. Darum dachte ich mir, dass ich euch meine zeige. :)

Ich bin immer wieder froh, wenn jemand seine Aufbewahrung / Sammlung zeigt. Denn so, bekam ich Ideen, wie ich am besten meine ganze Sammlung verstauen kann.

Ich werde heute euch meine Aufbewahrung im ganzen zeigen. Das heisst ich erkläre woher ich die Sachen habe und was ich wo verstaut habe.

Dann wird jede zweite Woche eine andere Kategorie vorgestellt, mit meinen jeweiligen Favoriten daraus. Ich dachte, ich mache es jede zweite Woche, damit ich zwischendrin auch noch über anderes bloggen kann. :)

Das heisst:

- Primer /Foundation Sammlung: 29. August
- Puder / Bronzer Sammlung: 12. September
- Blush / Highlighter Sammlung: 26. September
- Lidschatten / Palletten: 10. Oktober
- Lippenstifte / Lipglosse: 24. Oktober
- Mascaras / Pinsel: 7. November


Aber heute kommt jetzt die allgemeine Aufbewahrung. 

Viel Spass. :)




Zuerst zu meinem Schminktisch. Dieser ist von IKEA. Das Modell "MALM".
Ich bin zufrieden damit, ausser dass die Schublade ein bisschen zu wenig weit rauskommt, so dass man leider, die Sachen die hinten verstaut sind, nicht sehen kann. 
Der Spiegel auf dem Tisch ist ebenfalls von IKEA. 



Die Aufbewahrung an sich habe ich mit einer Pinkboxschachtel und mit Aufbewahrungsutensilien von IKEA gestaltet. In der Pinkbox bewahre ich Foundation/BB Cream , Concealer und Primer auf. In der Aufbewahrungsbox von IKEA dann meine Puder, Blushes und Augenprodukte. 
Anschliessend kommen dann noch weitere Boxen, wo ich mein Lippenstifte und Backups verstaut habe. Aber dazu dann mehr, wenn wir auf die verschiedenen Katergorien eingehen. 



Meine Pinselaufbewahrung, wie auch Mascaras und Kajalstifte, bewahre ich in "Glas"-behältern auf. Diese habe ich bei Depot gekauft und gab es in 3 verschiedenen Grössen. Die Pinsel habe ich unterteilt in Gesichts- und Augenpinsel.


Weiter geht es am 29. August mit meiner Foundation/BB Cream Sammlung. 










Montag, 11. August 2014

7 Beauty Sünden | TAG

Habgier
Welches ist dein teuerstes Produkt?

Meine Guerlain Météorites Perles Base, habe ich zwar geschenkt bekommen kosten Punkt ist trotzdem ca. 70 Franken.

Welches ist dein günstigstes Produkt?

Mein liebster Essence Lipgloss, in einem tollen Nude-Peach. Leider aus dem Sortiment gegangen und daher  0.99 Cent im Ausverkauf.


Zorn
Für welches Produkt empfindest du Liebe und Hass gleichzeitig?

Eindeutig der Eyeliner, ich liebe einen tollen Wing zu tragen ob dicker oder dünner. Obwohl ich schon Jahre Eyeliner tragen, schaffe ich es immer wieder in zu versauen...


Welches Produkt war für dich am schwersten zu bekommen?

Ich würde sagen meine INGLOT Palette. Musste extra nach Spanien um diese Marke kennen zu lernen. ;)



Völlerei
Welches ist dein leckerstes Produkt?

Meine Kate Moss for Rimmel Lippenstifte. Sie riechen sooo unglaublich gut und sind einfach nur Top!



Trägheit
Welches Produkt ignorierst du weil du zu faul bist?

Eindeutig Highlighter, liebe zwar das Ergebnis aber ich nutze Highlighter viel zu selten, leider. :(



Hochmut
Welches Produkt verleiht dir Selbstbewusstsein?

Foundation, Concealer & Eyeliner. ;)
Zurzeit die Reihe von Healty Mix und meinen Essence Eyeliner.



Wollust
Welche Eigenschaften findest du am anderen Geschlecht am attraktivsten?

Wenn ein Mann gut riecht, ist die halbe Miete schon gemacht! ;)


Neid
Was würdest du am liebsten geschenkt bekommen?

Hat nichts mit Beauty zu tun aber ich wünsche mir ein Mac Book Pro, da mein Laptop kurz vor dem sterben steht ;)

Donnerstag, 7. August 2014

I love Drugstore TAG

Heute gibt es mal wieder einen Tag von mir. Und zwar den I love Drugstore TAG.

Die Fragen:


1. Welche ist deine liebste Drogeriemarke?

Ich habe nicht eine Lieblingsmarke in der Drogerie. Ich mag sehr gerne Catrice, Maybelline und L'Oreal. Von diesen Marken habe ich die meisten Produkte und kaufe eigentlich das meiste auch immer wieder nach. :)



2. Nenne dein liebstes Gesicht-, Wangen - und Lippenprodukt.

Gesichtsprodukt: Maybelline Super Stay 24h Concealer in der Farbe 2
Wangenprodukt: Sleek Blush "Life's a Peach"
Lippenprodukt: NYX Buttergloss "Vanilla Cream Pie"

Es gibt wenige Concealer bei denen die Farbe für mich so gut passt. Diese Farbe ist so gut wie perfekt für mich, um Pickel und Rötungen abzudecken. Auch hält er wirklich sehr sehr lange. 

Die Sleek-Blushes sind der hammer. Dieser ist zwar nicht perfekt pigmentiert, aber die Farbe ist für hellhäutige, wie mich, super. Danke Linda. :-*

Zum Lipgloss gibt es nicht viel zu sagen. Sie sind super! Die Farbauswahl und, und, und... einfach super. 


3. Welches ist das schlechteste Drogerieprodukt?



Ich mag die Konsistenz dieses Produktes einfach überhaupt nicht. Es ist eine Silikonpaste und verbindet sich überhaupt nicht mit meiner Haut. Für mich leider ein Fehlkauf. 



4. Das beste Schnäppchen?


links:
rechts: Oh, it's Toffeeful

Die besten Schnäppchen sind immer die Produkte die es bei der Sortimentsumstellung günstiger gibt. Diese 2 Catrice Lidschatten habe ich für ca. 2 CHF statt für 5 CHF bekommen. Sie sind super pigmentiert und die Farben sind der HAMMER. 




5. Nenne dein liebstes "underdog"-Produkt (ein tolles Produkt, das wenig bekannt ist)


essence eyebrow stylist in der Farbe "blonde"

Ich finde die Farben super. Nicht zu dunkel, nicht zu hell. Super um ein natürliches Ergebnis zu zaubern. Für mich wird dieses Produkte, für den Preis den es hat, zu wenig gehypt.



6. Was für ein Drogerie Produkt ist deiner Meinung nach überteuert?



Dies soll ein Dupe zum Benefit Porefessional sein. Ich finde den Porefessional immernoch ein ticken besser. Habe mir für den Preis von diesem Produkt mehr erwartet. Die Foundation/BB Cream hält nicht besser, ich fange sehr schnell an zu glänzen und die Poren werden auch nicht optisch verfeinert. Ich brauche auch relativ viel Produkt. Da gebe ich lieber ein paar CHF mehr aus und brauche weniger Produkt. ;)



7. Bester Drogerie Dupe?


Sleek Blush "Rose Gold"

Ich glaube dazu muss ich nichts sagen. ;)



8. Nenne ein Drogerieprodukt das den Hype nicht verdient.



Diese Lippen"pflegestifte" finde ich, sind ihre Hype nicht wert. Sie riechen super, und sehen auch süss aus. Aber wo bleibt die Pflegewirkung??!




Montag, 4. August 2014

Empties | #3


Nivea Frangipani Duschgel: Super erfrischend und perfekt für den Sommer, mit leichten Peelingperlen.

P2 Gellack: Habe ich noch in meiner Sammlung gefunden und als Unterlack verwendet. Funktionierte ganz gut hab mir aber einen von Kiko nachgekauft.

Balea Fusscreme: Mein heiliger Gral, kaufe ich mir immer immer immer wieder nach. Tolle Pflege, toller Duft.

Soap&Glory HandFood Creme: Alle schwärmen von diesem Geruch, ich hingegen war gar nicht angetan und pflegen tut sie wie jede andere Creme auch.

Nivea Creme Peeling: Tolles Peeling, super angenehmer Duft und die Peelingkörner nicht zu stark. Kaufe ich mir sicher irgendwann mal nach.

Cien Waschgel: Habe ich immer unter der Dusche zum abschminken. Funktuniert 1A.

Rival de Loop Young Style Croove LE Bronzer: Mit leichten Glitzerpartikeln, habe ihn für den Alltag verwendet. War ganz okay.

P2 Color Victim 050 Carismatic: Mein erster P2 Nagellack, super tolle Farbe und die Qualität ist top für diesen Preis.

Ebelin Nagellackentferner mit Aceton: Kaufe ich immer nach für diesen Preis macht er alles richtig. ;)

Bioderma Sebium H2O: Habe ich wieder nachgekauft. Verwende es aber nur wen ich mal zu faul zum abschminken bin. So hält es mir super lang.

Catrice Ultimate Moisturizer Make Up: Super tolles, leichtes Make Up welches perfekt für den Alltag war.

Boutique Bodylotion: Ein Geschenk von Rina ;) Hat mir sehr gefallen.

Moschino Pink Lady edT: War gar nichts meines, zu schnell gekauft. Hat mir schon beim ersten Auftrag nicht mehr gefallen. :/

Manhatten Kohlkajal N1010: Gut mehr auch nicht.

Fingers Wimpernkleber: Ein Hass/Liebe Produkt. Hält super lange, Auftrag super easy, Preis total gerechtfertigt, aber abschminken ist der Horror!!! Habe manchmal noch Wochen danach klebe Stücke zwischen den Wimpern.

Catrice Enter Wonderland LE Lippgloss: Super schönes Produkt.

Das gesunde Plus Biotin Tabletten: Sorg für starke Nägel und weniger Haarausfall, fand sie ganz okay auch weil die Tabletten super klein sind. 

Primark Slury Lashes: Meine absoluten Favoriten!

Gliss Kur Sprüh Kur: Habe ich immer im Haus.

Anatmoicals Eyecream: Meine absolut liebste Augencreme, leider wurde Anatomicals aus dem Sortiment genommen!!! :(

Soap&Cloary Flake Away Peeling: Auch ein Geschenk von Rina, tolle Wirkung!

Maybellin Colossal Mascara: Hatte sie früher immer und war damals mehr begeistert...

Welaflex Haarspray: Habe immer ein mini Haarspray hier, weil ein grosses für mich nicht rentiert.

Impulse Deo: Sehr süsser Duft, und ich nutze keine Sprühdeos mehr!




Freitag, 1. August 2014

Pink Box Juli 2014

Am Mittwoch kam meine 3. Pinkbox bei mir an. :)
Ich freue mich schon Anfangs Monat wieder darauf, dass die nächste in meinem Briefkasten liegt.

Ich bin auch dieses Mal ganz zufrieden mit der Zusammenstellung.



















1. JELLY PONG PONG - Fairy Lashes Curl (Stück/CHF 29.95)
Von dieser Marke habe ich noch nie etwas gehört. Aber ich finde die Verpackung mega süss und hoffe dass die Mascara auch hält was sie verspricht. 
Sie soll Volumen geben und die Wimpern definieren, ohne das sie verkleben oder "hart" werden. 

Ich werde sie auf jeden Fall ausprobieren. 

2. TONY&GUY - Shine Gloss Serum (30ml/CHF 15.90)
Von dieser Marke habe ich schon gehört, aber selber noch nie etwas ausgetestet. In der Box war eine Probegrösse von 10 ml. Dieses Serum soll helfen, krauses har in dern Griff zu bekommen und soll antistatisch wirken. Hört sich auf jeden Fall interessant an. :)

3. P2 - Volume Gloss Gel Look Polish (12ml/CHF 3.90)
Ich denke diese Marke ist den meisten von euch bekannt. Leider kriegt man sie nur in Deutschland in den DM Märkten. Ich habe schon 2 Nagellacke davon selber gekauft und bin total zufrieden damit. In der Box hatte ich die Farbe 160 casual queen und die Farbe 190 midnight vamp. Die 160 habe ich mir am selben Abend noch aufgetragen. Für mich ist es ein wenig ungewohnt aber irgendwie mach ich es trotzdem. Die dunklere Farbe denke ich, werde ich verschenken. 

4. FA - Vitamin&Power Duschgel (250ml/CHF 3.25)
Hier habe ich auch eine Reisegrösse bekommen. Es riecht super gut und erfrischend. Auf jeden Fall kommt das bei mir in die Dusche. :)

5. DAYLONG - Daylong ultra SPF 25 Lotion (200ml/CHF42.30)
Auch hier bekam ich eine Reisegrösse, was ich super finde. Meistens nehme ich solche kleinen Sonnenlotions in die Handtasche. Obwohl ich eigentlich Sprays lieber mag als solche Lotions, werde ich sie ausprobieren, weil sie verspricht, sich gut verteilen zu lassen und sie schnell einziehen soll. Ich bin gespannt darauf. :)


Hier noch ein Bild vom Nagellack in der Farbe 160 casual queen. Von diesem bin ich positiv überrascht. 


Also ich bin mit dieser Pink Box vollauf zufrieden. Für das, das die Box CHF 19,95 kostet, sind wieder tolle Produkte drin und der Wert der Produkte ist auf jeden Fall wieder höher, als die Box kostet. Dies finde ich super. :)

Mehr Informationen zum Abonnement usw. findet ihr auf www.pinkbox.ch